Vimeo Vertrag kündigen

Die vorstehenden Beschränkungen gelten für alle Ansprüche, unabhängig davon, ob sie auf Gewährleistung, Vertrag, unerlaubter Handlung oder einer anderen Rechtstheorie beruhen, unabhängig davon, ob Vimeo (oder ein Hersteller) über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurde und ob ein hier dargelegter Rechtsbehelf seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat. Einige Rechtsordnungen erlauben möglicherweise nicht den Ausschluss bestimmter Garantien oder den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung, wie oben dargelegt, so dass diese Einschränkungen möglicherweise nicht für Sie gelten. Sie können den Vertrag jederzeit kündigen, indem Sie Ihr Konto löschen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto wegen Ihres Verstoßes gegen die Bedingungen hiervon zu sperren oder zu kündigen. Wenn Vimeo Ihr Konto wegen Verletzung löscht, können Sie sich nicht erneut registrieren. Im Falle einer Kündigung oder des Ablaufs der Vereinbarung bleiben die folgenden Abschnitte bestehen: Abschnitt 7 (Haftungsausschluss), Abschnitt 8 (Haftungsbeschränkung), Abschnitt 9 (Entschädigung), Abschnitt 10 (Schiedsvereinbarung; Verzicht auf die Jury; Verzicht auf Sammelklagen) und Abschnitt 11 (Allgemeine Bestimmungen). Die Produkte und Dienstleistungen, die Sie bei uns bestellen, unterliegen unseren allgemeinen Nutzungsbedingungen, die zu vimeo.com/terms verfügbar sind und durch diese Enterprise-Bedingungen geändert werden. Im Falle der Kündigung wegen Ihres Verstoßes (a) sind Sie weiterhin für alle Gebühren verantwortlich (die bei Nichtzahlung beschleunigt werden); (b) alle ihnen zu zahlenden Einnahmen verfallen; (c) Sie dürfen bei uns kein Self-Service-Konto erstellen oder verwenden; und (d) wir können alle anderen Verträge mit Ihnen kündigen. Nach Ablauf oder Beendigung des Bestellformulars oder dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund werden alle Rechte, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gewährt werden, sofort gekündigt, Vimeo kann Ihre mit der Vereinbarung verbundenen Konten sofort deaktivieren, und Sie müssen die Nutzung der Dienste sofort einstellen und alle Vimeo-basierten Apps von Drittanbieterplattformen entfernen. Wenn Sie Abonnementdienste bestellt haben, beginnt die Vereinbarung am Startdatum und wird für den anfänglichen Servicezeitraum fortgesetzt. Sofern im Bestellformular nichts anderes angegeben ist, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um aufeinanderfolgende 12-Monats-Zeiträume (jeweils eine „Verlängerungsperiode“), bis eine der Parteien mindestens dreißig (30) Tage schriftliche Kündigungsfrist vor Beginn einer Verlängerungsfrist vorgibt.

Der Anfangsdienst und alle Verlängerungsperioden werden als „Term“ bezeichnet. Live Production Services: Aufträge für Live-Produktionsdienste (d. h. Unterstützung bei der Erleichterung des Live-Streamings von Ereignissen) unterliegen diesen Enterprise-Bedingungen und unserem Produktions-Service-Addendum, das unter vimeo.com/enterpriseterms/production-services verfügbar ist. Kontaktieren Sie uns: Wenn Sie Support-Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter ottsupport@vimeo.com. Sie müssen uns Hinweise rechtlicher Art zusenden unter: Höhere Gewalt: Vimeo haftet nicht für Verzögerungen oder Misserfolge, die durch (a) Handlungen Gottes/Naturkatastrophen (einschließlich Hurrikane und Erdbeben) verursacht werden; b) Krankheit, Epidemie oder Pandemie; c) Terroranschläge, Bürgerkriege, Unruhen oder Unruhen, bewaffnete Konflikte, Sanktionen oder Embargos; d) nukleare, chemische oder biologische Kontamination; e) Einsturz von Gebäuden, Feuer, Explosion oder Unfall; f) Arbeits- oder Handelsstreiks; g) Unterbrechung, Verlust oder Fehlfunktion eines Versorgungs-, Transport- oder Telekommunikationsdienstes; h) jede Anordnung einer Regierung oder Behörde, einschließlich Quarantäne, Reisebeschränkung oder sonstiges Verbot; oder (i) sonstige Umstände, die nicht unter der angemessenen Kontrolle von Vimeo liegen, unabhängig davon, ob sie vorhersehbar sind oder nicht (jeweils ein „Ereignis höherer Gewalt“). Im Falle eines Ereignisses höherer Gewalt wird Vimeo von der vollständigen Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung bis zum Verstrichen der Veranstaltung entbunden oder die Leistung nicht mehr verhindert. Durch die Erstellung eines Kontos, das Ansehen von Videos, das Kauf, das Herunterladen unserer Software oder den anderweitigen Besuch oder die Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie diese Vereinbarung und stimmen zu, mit uns elektronisch zu vereinbaren.