[unboxing] Fairybox September

Der Herbst naht – und mit ihm die September-Fairybox! Mein Lieblingsprodukt ist diesmal eine Gesichtscreme…


Man kann die *Fairybox, die monatlich erscheint, entweder als Einzelbox für 23,90 Euro oder als Abo für 19,90 Euro pro Monat bestellen. Es sind jeweils 4-6 Naturkosmetik-Produkte enthalten. Die September-Box hat einen Wert von ca. 50 Euro.

Bodylotion von Speick (200ml/9,99 €)

Wow – das nenn ich mal eine nachhaltige und ökologische Bodylotion! Produkt und auch Verpackung sind aus nachwachsenden Rohstoffen und die enthaltene Speick-Pflanze sowie das Bio-Roggenferment stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Lotion fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und zieht schnell ein. Meiner Meinung nach duftet sie sehr zitronig und ist daher nach dem Duschen besonders erfrischend.

Argancreme light von Fair Squared (30ml/12,95 €)

Ich liebe Fair Squared (siehe auch mein Blog-Post hier)! Die Gesichtscreme ist mein Favorit der Box, da sie sich so schön leicht auf der Haut anfühlt. Das Aloe Vera, Vitamin E und Aprikosenkernöl spendet Feuchtigkeit und das Arganöl schützt die Haut vorm Austrocknen. Eine super Creme für den Herbst, wo die Haut so langsam wieder Wind und Heizungsluft ausgesetzt ist!

Anti-Pickel-Gel-Stift von Lady Green (13,59 €)

Obwohl der Anti-Pickel-Stift schön aussieht, kann ich ihn (glücklicherweise) nicht gebrauchen, weil ich eigentlich fast nie Pickel habe…aber das wäre ja auch gemein, wenn ich zusätzlich zur Neurodermitis noch mit unreiner Haut zu kämpfen hätte :) Das Gel enthält Zink, Aloe Vera und Lavendelalkohol und kann direkt auf den Pickel aufgetragen werden. Dann 5 Minuten trocknen lassen und der Pickel soll angeblich verschwinden! Ich werde das eine Freundin mal testen lassen…

Lidschattenpinsel von Förster’s (6,95 €) & Eyeshadow von pureBIO (6,90 €)

Obwohl der Lidschatten beim Transport leider kaputt gegangen ist (siehe Foto) kann ich ihn natürlich noch gut verwenden. Die Farbe eignet sich (laut Fairybox) perfekt für die Weichzeichnung des Augenlid-Schattens. Das enthaltene Jojobaöl hilft zusätzlich die Haut um die Augen nicht auszutrocknen. Beim nächsten Smokey-Eye-Versuch werde ich den Lidschatten auf jeden Fall verwenden. Der Lidschattenpinsel aus Bio-Birke sieht super schick aus und die Haare sind ganz fein, sodass man den Lidschatten präzise auftragen kann – ein schönes Duo :)


*Ich habe diese Box kostenlos von Fairybox erhalten, der Beitrag spiegelt aber trotzdem meine eigene Meinung wider.

Hinterlasse eine Antwort