[unboxing] Fairybox Oktober

In diesem Beitrag stell ich euch die wunderbare Oktober-Fairybox vor.

„And the sun took a step back, the leaves lulled themselves to sleep and autmn was awaked.“ – Raquel Franco

Man kann die *Fairybox, die monatlich erscheint, entweder als Einzelbox für 23,90 Euro oder als Abo für 19,90 Euro pro Monat bestellen. Es sind jeweils 4-6 Naturkosmetik-Produkte enthalten. Die Oktober-Box hat einen Wert von knapp 43 Euro.

Hanföl von Via Vida (15ml/3,90 €)

Ich muss ehrlich sagen, ich mag den Geruch von Hanföl nicht besonders – ich hatte mir schon mal eins gekauft, weil es gut für die Haut sein soll. Es unterstützt den natürlichen Heilungsprozess der Haut und wirkt als Schutzbarriere vor äußeren, schädlichen Einflüssen. Positiv überrascht war ich von dem angenehmen Duft des Öls aus der Fairybox, das zum Glück überhaupt nicht nach Hanf, sondern eher fruchtig gerochen hat. Zusätzlich zum Hanföl ist Sanddorn und Hagebutte enthalten, die den Feuchtigkeitsgehalt der Haut noch optimieren. Pflegeöle übrigens am besten immer auf feuchte Haut einmassieren, dann kann die Haut das Öl besser aufnehmen!

Concealer beige gold von boho green (14,95 €)

Der Concealer von boho green ist auf Basis von Bienenwachs, Olivenöl, Carnaubawachs und ätherischem Grapefruitöl und alle Inhaltsstoffe sind 100 % natürlichen Ursprungs. Ich dachte erst, dass er für meinen Hauttyp ein wenig zu hell ist, aber ich habe ihn jetzt ausprobiert und ich wurde eines besseren belehrt – er passt perfekt!

Bodylotion von hej (75ml/5,95 €)

Ich hab auf meinem Blog schon mal ein paar Produkte von hej organics vorgestellt, aber die Bodylotion war damals nicht dabei. Wie schön, dass sie in der Fairybox war und ich sie nun testen darf. Sie enthält Kaktusfeigenkernöl, Kaktusfeigenblütenwasser, Grapefruitsaft und Avocadobutter. Die Lotion riecht sehr fruchtig und zieht schnell ein, für die kalten Tage ist sie mir allerdings ein wenig zu leicht.

Argan Hand- und Fußcreme von Meditao (50ml/8,90 €)

Die Hand- und Fußcreme von Meditao ist schon in meine Handtasche gewandert. Sie zieht so schnell ein, dass ich mir sogar kurz an der roten Ampel die Hände eincremen kann und danach kein schmieriges Lenkrad habe 🙂

Sie enthält Bio-Sheabutter, Bio-Arganöl, Vanille und Grapefruit und riecht uuuuunglaublich gut – und irgendwie nach Herbst!

Zirbe Raumspray von Taoasis (50ml/9,90 €)

Wo wir schon beim Herbstduft sind – dieser Raumspray versetzt einen auch ziemlich in Herbst- und wenn nicht sogar in Weihnachtsstimmung! Der Duft aus 100% naturreinem Zirbenkieferöl wirkt beruhigend, unterstützt einen gesunden Schlaf und wirkt sich sogar nachweislich positiv auf das Nervensystem aus. Der Spray steht schon im Schlafzimmer und wird nach dem Aufstehen gesprüht, denn dann ist der Duft zwar im Raum, aber nicht so intensiv, sodass es abends, wenn man ins Bett geht noch leicht nach Zirbe riecht – herrlich!

*Ich habe die Fairybox kostenlos erhalten, der Beitrag spiegelt aber trotzdem meine eigene Meinung wider.

One comment

  1. Angelika Hintze-Stein says:

    War jetzt lange Zeit nicht mehr auf Deinem Blog, umso mehr freur ich mich jetzt wieder dabei zu sein und die tollen Produkte auszuprobieren, was mich anspricht. Ich werde mir auf alle Fälle die Hand und Fußcreme kaufen. Schönen Abend

Schreibe einen Kommentar