[unboxing] Fairybox Oktober

In diesem Beitrag stelle ich euch die Fairybox Oktober vor – und meine ultimative Herbst-Bucket List.

Huch, da haben wir ja schon fast November! Mit meiner Herbst-Bucket-List, also Dingen, die ich  bis Ende November tun will:

  • Äpfel pflücken und daraus einen Apfelkuchen backen ✔
  • Einen ausgiebigen Wald-Spaziergang machen
  • Sonntags nicht das Haus verlassen, sondern sich auf der Couch einkuscheln
  • Mit meinen Mädels wellnessen gehen
  • Kurkuma Latte eine 2. Chance geben
  • Min. 2 Bücher lesen (aktuell Lars Kepler: Lazarus)
  • Den True Crime-Podcase „In the dark“ hören
  • Mit dem Plätzchen backen anfangen
  • Meinem Sohn eine Hose zu Weihnachten nähen
  • Die 2. Staffel von „Dark“ zu Ende gucken

Nun aber zur Fairybox, die mich diesen Monat ganz besonders begeistert hat. Alle Produkte sind soooo toll und nützlich! Man kann die *Fairybox, die monatlich erscheint, entweder als Einzelbox für 23,90 Euro oder als Abo für 19,90 Euro pro Monat bestellen. Es sind jeweils 4-6 Naturkosmetik-Produkte enthalten. Die September-Box hat einen Wert von ca. 50 Euro.

Handcreme von bentley organic (75ml/6,60 €)

Shea- und Kakaobutter in Kombination mit Rosenöl machen diese Handcreme so toll. Sie zieht leicht ein und ist nicht fettend, schützt aber trotzdem vor dem Austrocknen. Ich mag den Rosen-Duft zwar nicht so gern, aber die Handcreme riecht nur ganz dezent, sodass ich den Geruch gut finde.

Naturseife Kirschblüte von Dr. Bronners (60ml/3,99 €)

Oh, Dr. Bronner mag ich gerne! Die Naturseifen sehen nicht nur hübsch aus, sondern es gibt sie auch in praktischer Mitnahme-Größe für Reisen, Wanderungen & Co. In der Naturseife Kirschblüte stecken Öle aus Kokos, Oliven, Palmkern, Hanf und Jojoba und sie duftet herrlich nach Kirschblüte. Man kann sich übrigens damit nicht nur die Hände waschen, sondern auch als Badezusatz verwenden.

Hydro Aqua Boost von i+m (30ml/17,90 €)

Seitdem ich die Fairybox habe, bin ich i+m-Fan. Bisher waren alle Produkte toll und auch diese Gesichtscreme ist der Hammer (allerdings bei mir nur im Sommer). Sie enthält Aloe Vera, Hyaluron, Granatapfelkernöl, Papaya und Schmetterlingsflieder, der Anti-Blue-Light-Schutz bietet, also er schützt vor Hautschäden durch blaues Bildschirmlicht. Die Creme riecht sehr gut, ist mir aber für den Winter fast ein bisschen zu leicht, da brauche ich etwas fetteres. Aber meine Mama wird sich über die Creme freuen 🙂

Nagellack von boho green make up (5,99 €)

Der Nagellack konnte mich leider nicht 100%ig überzeugen. Die dunkle Farbe finde ich zwar sehr schön, nur hält er auf meinen Nägeln nicht lange und blättert ab. Schade, aber vielleicht liegt es ja auch an meinen Nägeln 🙂

Kissenspray Atemwohl von Primavera (30ml/8,90 €)

Das Spray ist echt mein Highlight der Fairybox, vor allem weil ich es schon getestet habe und begeistert bin! Man kann es entweder als Raumspray verwenden oder direkt auf Kissen oder auch einen Schal sprühen, um den ganzen Tag/Nacht gut durchatmen zu können. In dem Spray steckt nämlich Eukalyptus und Zirbelkiefer, was nicht nur immunstärkend ist, sondern auch einen tiefen und gesunden Schlaf fördert. Außerdem befreit der Spray die Textilien von Keimen, was ja gerade in der Erkältungszeit sehr nützlich ist!

Nagelfeile von FINIgrana (4,95 €) als Goodie

Die Hart-Glas-Nagelfeile hat eine sehr feine Körnung und ist deshalb besonders schonend zu den Nägeln! Noch dazu sieht die Feile so schön bunt aus und hat die perfekte Größe für die Handtasche!

*Ich habe die Fairybox kostenlos erhalten, der Beitrag spiegelt aber trotzdem meine eigene Meinung wider.

One comment

  1. Angelika says:

    Hallo, da sind ja wieder richtig schöne Sachen vorgestellt worden von Dir und viele Anregungen für die Weihnachtsgeschenke. Ich habe schon vor langer Zeit von Dir die tollen Produkte von Dr. Bronner`s erfahren und mir sie gleich besorgt, um so mehr freue ich mich jetzt auf die neue Seife. Schönen Abend.

Schreibe einen Kommentar