[unboxing] Fairybox März

Warum lieben wir den März? Weil der Frühling jetzt nicht mehr weit ist!

Man kann die *Fairybox, die monatlich erscheint, entweder als Einzelbox für 23,90 Euro oder als Abo für 19,90 Euro pro Monat bestellen. Es sind jeweils 4-6 Naturkosmetik-Produkte enthalten. Die März-Box hat einen Wert von ca. 58 Euro.

Essential Shower Gel Melissa von Pure Green (30 ml/0,99 €)

Das Duschgel von Essential in der kleinen Reisegröße ist sofort in meinen Kulturbeutel gewandert und war auf unserem Barcelona-Kurztrip mit dabei! Es riecht ziemlich süßlich und ist daher nichts für den Winter, aber da wir super Wetter hatten, war das Duschgel genau das Richtige! Auch meine Haut hat es gut vertragen, obwohl ich bei Duschgels wegen meiner Neurodermitis immer sehr vorsichtig bin… Die Marke kannte ich vorher noch gar nicht, deshalb habe ich gleich mal recherchiert und herausgefunden das GO&HOME auch dazu gehört (von denen bin ich schon länger begeistert!)Mehr Produkte von Pure Green habe ich allerdings nicht gefunden, schade!

Age Protect Serum Repair von i+m (30ml/21,90 €)

Seit ich die Fairybox habe, gehört i+m zu meinen Kosmetikfavoriten! Das Age Protect Serum spendet durch Avocadoöl, Aloe Vera und Hyaluron Feuchtigkeit und fördert durch Arganöl die Zellneubildung, sprich: eine gute Creme zur Faltenvorbeugung! Mit 29 kann man da schon mal damit anfangen… Zu dieser Jahreszeit, bei der es morgens noch recht kalt ist, ist mir das Serum nicht reichhaltig genug, sondern etwas zu leicht. Für den Sommer kann ich es mir allerdings gut vorstellen!

Natural Shiny Lip Colour silky tulip von benecos (4,99 €)

Mein Favorit der Märzbox: Der Lipstick von benecos in einem traumhaften Rot! Der Lippenstift befindet sich schon in meiner Handtasche, weil er leicht aufzutragen ist und daher perfekt für unterwegs ist! Er pflegt die Lippen zusätzlich mit Jojobaöl, Sonnenblumenöl, Bienenwachs und Vitamin E – einfach toll!

Bodylotion von Creams Of the Stoneage (15ml/9,90 €)

Creams of the Stoneage kenne ich auch dank der Fairybox! Die Körperlotion ist hochkonzentriert und pflegt mit Avocadoöl und Quillaja Extrakt (einem pflanzlichen Holzextrakt der chilenischen Seifenbaumrinde) vor allem strapazierte und trockene Haut – genau das richtige für mich! Die Bodylotion fühlt sich gut auf der Haut an und zieht schnell ein, allerdings finde ich den Duft etwas gewöhnungsbedürftig, da er doch sehr herb ist! Ich mag ja eher die süßeren Düfte 🙂

Powder of Nature Kaffee (70g/19,90 €)

Wisst ihr was Ubtan ist? Ein ayurvedisches, traditionelles Reinigungspuder aus Heilkräutern, Heilerde und Getreide. Dieses hier wurde von Hand gemischt und enthält Hafer, Reis, Kamille und frisch gemahlenen Kaffee. Das Puder wird mit Getreidemilch oder Wasser gemischt und wird dann zu einem sanften Peeling für den ganzen Körper! Ich würde sagen – das schreit nach einem Wellnesstag mit der besten Freundin!

Tampons von Mylily als Goodie

Als Goodie gab es diesmal Tampons von Mylily, die frei von Schadstoffen und Pestiziden und hypoallergen sind. Ich hab mich ehrlich gesagt noch nie so wirklich mit dem Thema beschäftigt, aber es liegt nahe, dass nicht nur in der Kosmetik, sondern auch bei Hygieneartikeln ziemlich viel Mist in die Tüte kommt! Schön eine Firma kennenzulernen, die es anders macht!

*Ich habe die Fairybox kostenlos erhalten. Der Beitrag spiegelt aber trotzdem meine eigene Meinung wider.

Schreibe einen Kommentar