[unboxing] Fairybox August

Wahnsinn, der Sommer ist schon fast wieder vorbei…Zum Glück gönnen wir uns jetzt noch eine Extraportion Sonne und fahren für 2 Wochen nach Italien. Was ich für meinen letzten Sommerurlaub alles aus der August-Fairybox brauche kann, verrate ich euch in diesem Beitrag.

Man kann die *Fairybox, die monatlich erscheint, entweder als Einzelbox für 23,90 Euro oder als Abo für 19,90 Euro pro Monat bestellen. Es sind jeweils 4-6 Naturkosmetik-Produkte enthalten. Die August-Box hat einen Wert von knapp 50 Euro.

Sonnen-Parfum-Körperspray von Acorelle (100ml/15,90 €)

Orange, Apfel, Minze, Vanille – was will man im Sommer mehr? Der Spray riecht echt richtig gut und duftet auf der Haut ganz dezent. Wahrscheinlich weil der Duft 100% natürlich ist. Noch dazu spendet Glycerin Feuchtigkeit und sorgt für eine schöne, weiche Haut. Er enthält keine Photosensibilisatoren und kann deshalb auch am Strand getragen werden – der wandert gleich mal in meine Beach-Tasche. Am Strand will man ja schließlich auch gut riechen, oder?

Mizellenwasser von Speick (200ml/6,99 €)

Ich reinige mein Gesicht eigentlich immer nur mit Reinigungsmilch. Am nächsten Morgen sehe ich aber oft noch Rückstände von meinem Mascara. Ich hab das Mizellenwasser jetzt schon ein paar Mal ausprobiert und siehe da – super sauber, auch am nächsten Morgen! Es enthält reines Thermalwasser aus Schlengenbad, Bio-Aloe Vera-Gel und hautberuhigenden Schilfrohrextrakt, welcher die Hautbalance reguliert.

Nagellack Turquoise von Terre et Beaute (9,90 €)

Huch, das ist aber mal eine ungewöhnliche Nagellack-Farbe! Turquoise ist aber diesen Sommer total angesagt und mit dieser knalligen Farbe fällt man am Strand auf jeden Fall auf! Der Nagellack von Terre et Beaute enthält Kokosöl, Maniok und ausschließlich organische Farbpigmente. Außerdem ist er aus 85% natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Nussgras Shampoo von Khadi (210ml/12,90 €)

Die Firma Khadi kenne ich schon lange und finde sie toll! Das Nussgras-Shampoo aus der Fairybox enthält natürliche Zuckertenside, ayurvedische Kräuter, Nussgras und Berberitze, die die Talgproduktion der Kopfhaut harmonisieren und Aloe Vera und reines Orangenöl, die das Haar mit Feuchtigkeit versorgen. Ich habe es schon ausprobiert – es riecht unglaublich gut nach Zitrusfrüchten und das Haar wird ganz sanft gereinigt und hat danach einen leichten Glanz!

Mattierende Maske von Sante (1,95 €)

Mit Kind kommt man einfach viel zu selten dazu, sich eine Maske zu gönnen…diese Auszeit werde ich mir aber im Urlaub einmal nehmen und die Maske von Sante ausprobieren. Sie enthält Grapefruit und Evermat (Extrakt aus einem afrikanischen Baum mit entzündungshemmenden Eigenschaften) und sorgt für einen mattierenden Teint ohne die Haut auszutrocknen. Zusätzlich zaubert Tonerde und Traubenkernöl ein klares, ebenmäßigeres Hautbild.

Natürliches Waschmittel von Seepje (1,95 €)

Als Goodie gab es diesmal ein natürliches Waschmittel. Den Beutel mit den Schalen kann man zusammen mit der schmutzigen Wäsche in die Trommel der Waschmaschine geben. Bei Wasserkontakt geben die Schalen eine natürliche Seife frei, die die Wäsche schonend wäscht. Man kann die Schalen 3x verwenden und danach in die Biotonne werfen!

*Ich habe die Fairybox kostenlos erhalten, der Beitrag spiegelt aber trotzdem meine eigene Meinung wider.

One comment

Schreibe einen Kommentar