[rezension] Dr. Yael Adler – Haut nah

Eigentlich lese ich am liebsten Romane, aber ein Sachbuch darf auch ab und zu einmal eins – wenn es so schön zu lesen ist wie Haut nah!

Klappentext

Und darum mag ich es

Nach Darm mit Charme hatte ich Lust auf ein weiteres Buch, was mich gleichzeitig unterhält, aber auch informiert. Da ich Neurodermitis habe und mich schon mein ganzes Leben lang mit dem Thema „Haut“ beschäftige, war ich also besonders gespannt auf *Haut nah von Dr. Yael Nadler. Zunächst einmal zur Aufteilung. das Buch ist in fünf Kapitel unterteilt – das erste beschreibt die verschiedenen Schichten der Haut, das zweite geht unter anderem auf die Haut in den verschiedenen Lebensstadien ein, so wie auch auf Sonnenbrand, Hautkrebs etc., aber auch Schönheitsoperationen und Tattoos. Das dritte Kapitel beschäftigtsich mit Sex und Geschlechtskrankheiten, das vierte mit Ernährung und dem Zusammenspiel von Haut und Psyche und im letzten Teil geht es um die Behandlung der Haut mit Hausmitteln.

Das Buch liest sich, genauso wie Darm mit Charme, sehr flüssig, was ich bei Sachbüchern immer sehr wichtig finde. Normalerweise lese ich lieber Romane, aber wenn mich ein Sachbuch so gut unterhält und ich es so spannend wie einen Krimi finde – dann hat es alles richtig gemacht! Volle Punktzahl!

Wertung ♥♥♥♥♥/♥♥♥♥♥
Hier geht’s zur Leseprobe

*Das Buch wurde mir vom Droemer Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Der Beitrag spiegelt aber trotzdem meine eigene Meinung wider.

One comment

Schreibe einen Kommentar