[neu] Vegane Rittersport-Schokolade

Endlich ist Rittersport auch auf den veganen Zug aufgesprungen und hat zwei vegane Schokoladensorten kreiert! Ich durfte sie einmal testen und war begeistert…

Einzig und allein die Rittersport-Sorte „Halbbitter“ enthält keine tierischen Bestandteile, trotzdem wird sie aber auf den gleichen Anlagen wie die anderen Sorten produziert und kann deshalb nicht als 100% vegan deklariert werden. Das ist für Veganer eine sehr magere Auswahl. Deshalb wird es jetzt nussig bei *Rittersport – mit den Sorten Dunkle Mandel Quinoa und Dunkle Voll-Nuss Amaranth, die nicht nur vegan sind, sondern auch ausschließlich nachhaltig angebauten Kakao von Kleinbauern aus Nicaragua enthalten. Außerdem enthalten die beiden neuen Sorten das V-Label zur Kennzeichnung veganer Lebensmittel, das durch den Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) vergeben wird. Ich habe die beiden Sorten zum Test einmal probiert – alles nur für die Wissenschaft natürlich!

Dunkle Mandel Quinoa

Zutaten: Dunkle Halbbitter-Schokolade mit ganzen Mandeln (21%), Haselnussmasse (5%) und Quinoa-Crisp (3%). Kakao: 50% mindestens im Schokoladenanteil

Sehr lecker! Wer es nussig und crunchig mag, der hat wahrscheinlich neue Lieblingssorten von Rittersport gefunden. Die Dunkle Mandel Quinoa-Sorte schmeckt wegen dem hohen Kakaoanteil angenehm süß und ist nicht so bitter wie „normale“ dunkle Schokolade. Durch die Mandeln und die Quinoa-Crisps schmeckt sie schön knackig und cremig zugleich – perfekt!

Dunkle Voll-Nuss Amaranth

Zutaten: Dunkle Halbbitter-Schokolade mit ganzen Haselnüssen (21%), Haselnussmasse (5%) und Amaranth-Crisp (4%)

Auch diese Sorte ist super nussig und crunchy! Sie ist zwar durch die Nüsse sehr knusprig, die luftigen Amaranth-Pops machen sie aber auch schön leicht im Geschmack. Durch die Haselnussmasse wird die Halbbitter-Schokolade wunderbar zart und schmeckt nicht zu bitter.
Obwohl ich eigentlich kein Fan von „Zartbitter“ bin, haben mir beide Sorten sehr gut geschmeckt, weil sie eben angenehm süß schmecken! Da könnte man glatt zum Veganer werden…

<style=“margin-right: 40px; margin-bottom: 40px>

2 comments

    • Ephraims Tochter says:

      Hallo Bloddy! Ich mag Zartbitterschokolade eigentlich gar nicht, aber die fand ich echt sehr lecker 🙂 Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar