[neu] Kokosblütenzucker-Schokolade von Vivani

Wie schmeckt die Vivani-Schokolade mit Kokosblütenzucker?

DSCN9710_Fotor2

Ich liebe die *Vivani-Schokoladen. Vor allem die Sorte „Dunkle Nougat“ und „Weiße Mango-Cocos“ habens mir angetan. Nun habe ich ein neue Reihe entdeckt: Vivani-Schoko mit Kokosblütenzucker. Moment…Kokosblütenzucker?

20150902_180550_Fotor
Ja, genau: Kokosblütenzucker! Dieser ist im Vergleich zu weißem, herkömmlichen Zucker gesünder, da er nicht raffiniert wird und dadurch Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien erhalten bleiben. Er wird aus dem Blütennektar der Kokospalme gewonnen und schmeckt leicht nach Karamell, fast schon ein bisschen malzig.

Für die Vivani-Panama-Serie wird außerdem Kakao aus Panama verwendet, genauer gesagt aus der Inselregion Bocas del Toro. Dieser Kakao wird rein biologisch und größtenteils von indigenen Familien nach traditionellen und nachhaltigen Methoden angebaut.

DSCN9705_Fotor
In die Vivani-Schokoladen kommt also nur das beste und mehr als Kakao und Kokosblütenzucker ist in den fein-herben Sorten auch nicht drin.  In der 50- und 37-prozentigen Schokolade ist außerdem noch Vollmilch und Sahne drin. Nun aber zum Geschmack.

 

20150902_180533_Fotor 20150902_180517_Fotor
Ich bin kein großer Fan von Zartbitter-Schokolade, um ehrlich zu sein, mag ich weiße Schokolade am liebsten. Die Vivani-Schokolade mit Kokosblütenzucker schmeckt aber überhaupt nicht bitter, sondern ist schön cremig und hat eine leichte Karamell-Note. Mir haben sogar die dunklen Sorten besser geschmeckt, als die Vollmilch-Tafeln. Weiterer Vorteil: Von den Zartbitter-Sorten isst man ein kleines Stück und die Schokoladen-Gelüste sind sofort gestillt. Bei den Vollmilch-Sorten oder noch schlimmer, weiße Schokolade, könnte ich eigentlich auch die ganze Tafel aufessen…Die Vivani-Panama-Serie mit Kokosblütenzucker gibt es im Bio-Laden und kosten 2,15€ pro Stück. Probiert sie aus!

 

DSCN9709_Fotor

One comment

  1. Angelika says:

    Das werde ich bestimmt ausprobieren, ich liebe dunkle Zartbitterschokolade und habe noch nie eine entdeckt mit 92%. Beim nächsten Einkauf gehört sie mir.

Schreibe einen Kommentar