[neu] Baldini Bio-Deos

Kennt ihr schon die neuen Bio-Deos von Baldini? Ich stelle sie euch in diesem Post einmal vor…

Ich durfte die neuen *Bio-Deos von Baldini testen. In den Sorten „Sauge et L’Orange“ und „Sauge et Limon“ gibt es die Deos in der  70 ml-Flasche für 9,90 € und in der Mini-Ausführung (10ml) für 2,95 €, perfekt für die Handtasche! Die Orangen-Variante enthält Bitterorange, grüne Mandarinen und Salbei und duftet fast schon weihnachtlich, aber nicht zu penetrant, sondern angenehm süß. Sonstige Inhaltsstoffe:

Alcohol Denat**, Aqua, Triethyl Citrate, Glycerin*, Parfum*/**, Limonene*/**, Citric Acid, Citral*/**, Citronellol*/**,Geraniol*/**, Linalool*/**. **Rohstoffe aus kontrolliert biologisch-dynamischem Demeter Anbau. *Rohstoff aus kontrolliert biologischem Anbau.

♫ I wonder how, I wonder why, yesterday you’ve told be ‚bout the blue, blue sky and all that I can see – is just another Lemon Tree… ♫

Das zitronige Deo enthält „Lemon Tree-Öl“, das mit dem Teebaumöl der Manuka-Pflanze verwandt ist. Deshalb überwiegt natürlich der Duft von Zitrusfrüchten, die Salbei-Note kommt nur leicht durch. Inhaltsstoffe:
Alkohol Denat**, Aqua, Triethyl Citrate, Glycerin*, Parfum*/**, Citric Acid, Citral*/**, Citronellol*/**, Eugenol*/**, Geraniol*/**, Limonene*/**, Linalool*/**. **Rohstoffe aus kontrolliert biologisch-dynamischem Demeter Anbau. *Rohstoff aus kontrolliert biologischem Anbau.

Der Duft der Zitrone soll konzentrationsfördernd, reinigend und stimmungsaufhellend sein. Außerdem wird das Lemon Tree-Öl antibakteriell.

Die Bio-Deos enthalten ausschließlich naturreine Öle in Demeter- und Bio-Qualität, d.h. sie sind außerdem auch Aluminium-frei. Bei mir haben die Deos ein wenig auf der Haut gebrannt, aber ich bin durch meine Neurodermitis auch sehr sensibel, trotzdem sollte man die Deos besser nicht auf frisch rasierter Haut auftragen, da sie Alkohol enthalten. Ansonsten habe ich die Deos gut vertragen und habe sogar Komplimente wegen dem Duft bekommen (auch nach einem anstrengenden Tag). Der gute Duft hält also lange an und ein weiterer Pluspunkt ist die Kleider-Freundlichkeit, da das Deo keine Flecken hinterlässt – sehr gut! Bleibt noch das Design, da sage ich nur: wow! Glasflakon mit Bambusdeckel – hübsch, hübsch…

Neben den Bio-Deos gibt es übrigens auch neue Bio-Parfums von Baldini in den Sorten Fleur de Mandarine und Bois de Petit Grain für 29,80 € (30 ml).

4 comments

  1. Anonymous says:

    Das Warten hat sich gelohnt, ich liebe solche Zusammensetzungen im Duft und auch die Verpackung ist sehr ansprechend, man kann das Deo auf der Badablage stehen lassen, sehr dekorativ. Da habe ich schon wieder etwas für meinen Wunschzettel und vielleicht ist ja auch noch ein Parfüm dabei 🙂

  2. Tedthebed says:

    Wow, wahrer Balsam für meine Hippie-Seele ist das… hihi… ich versuche bei allen Pflegeprodukten ein bisschen freundlicher zur Erde zu sein. Werd mir gleich eins davon bestellen… Sieht ja auf jeden Fall mal echt schickt aus!

Schreibe einen Kommentar