[entdeckt] Kismet

Im Kismet fühlt man sich irgendwie ein wenig wie Scheherazade…nur, dass man hier keine Geschichten erzählen muss, um am Leben zu bleiben. Man darf hier einfach nur in Ruhe essen, trinken und sich wohl fühlen.

Kismet2

Die Küche im Kismet ist eine Mischung aus allerlei orientalischen Gerichten, die man entweder schon kennt oder sich von ihnen überraschen lassen darf. Genauso wie wir nicht wussten, was „Gözleme“ sind, die sich als eine Art orientalische Piadine herausgestellt haben – die Scheherazade dem König besser mal gereicht hätte…dann hätte sie bestimmt keine 1001 Geschichten mehr erzählen müssen. Am besten man geht ins Kismet ohne Vorstellungen und Erwartungen, dann ist das Glücksgefühl, nachdem man mit leckeren Speisen und magischer Atmosphäre überrascht wurde, noch größer.

 

Mehr Infos auf Curt München!

2 comments

Schreibe einen Kommentar