Bewerbung Muster fitnessstudio

*, P-0,05 aus einem gekoppelten Sample-T-Test; **, P-0,01 aus einem gekoppelten Sample-T-Test. Apps, Anwendungen. Die persönliche Überwachung des Fitnessfortschritts, wie tägliche verbrannte Kalorien oder zurückgelegte Entfernung, ist jetzt eine erwartete Funktion eines Smartphones oder beliebten Geräts wie eines Fitbit. In den letzten Jahren haben sich Wearable-Technologie und Tracker den Titel als Verbrauchertrend Nummer eins in der Fitnessbranche verdient. Vertriebsmuster sagen voraus, dass sie auch 2019 eine Kraft sein werden, da sich ihre Funktionalität und Bequemlichkeit weiter verbessern. *, P-0,05 aus einem unabhängigen Stichproben-t-Test, in dem die Mittelwerte der Gesamtpunktzahl der Teilskala von Benutzern und Nichtbenutzern verglichen werden. Apps, Anwendungen. Ihre Fitness-App muss gut funktionieren und mit einer möglichst vielen tragbaren Geräten kompatibel sein. Selbst führende Wearables-Hersteller machen ihre Apps, um mit den Fitness-Trackern der Konkurrenz übereinzustimmen. Dasselbe kann man über Apps sagen.

Fitness-Apps wie Strava, RunKeeper, Jawbone Up und MyFitnessPal können mit den Daten der meisten Tracker umgehen. Achten Sie bei der Entwicklung von Gesundheits- und Fitness-Apps darauf, dass Ihre App reibungslos in tragbare Geräte integriert wird. Eine der Herausforderungen, denen sich die Shakuro Design and Development Agency bei der Erstellung der Fit for Bucks-App stellen musste, war beispielsweise die Tatsache, dass sie auf die Integration mit tragbaren Geräten angewiesen ist. Und Aktivitätstracker, die von verschiedenen Herstellern produziert werden, haben unterschiedliche Logik und benötigen benutzerdefinierte Anwendungssynchronisierungsmethoden. PayAsUGym füllt eine ähnliche Nische, indem es Benutzern temporäre Gästeausweise zu jedem Fitnessstudio zur Verfügung stellt, nachdem sie die Mitgliedsbeiträge der Anwendung bezahlt haben. Auf diese Weise können Einzelpersonen in jedem nahe gelegenen Fitness-Club knallen, um in einem Training nach ihrem Komfort zu quetschen Kombination der Popularität von mobilen Geräten mit der laufenden Suche nach Fitness, Tausende von Fitness-Anwendungen (Apps) sind kostenlos oder kostengünstig. Apps ermöglichen es Benutzern, Fitnessziele festzulegen, Aktivitäten zu verfolgen, Trainingsideen zu sammeln und Fortschritte in sozialen Medien zu teilen (1). Eigenschaften wie eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, automatisches Tracking und Sicherheit sind bei Fitness-App-Benutzern gewünschte App-Eigenschaften (2,3). Studien haben wünschenswerte App-Eigenschaften zu einem Zeitpunkt untersucht (2,3), aber die langfristige App-Nutzung und das anschließende Fitnessverhalten wurden nicht ausreichend untersucht. Es gibt auch Unsicherheit, wenn diese Apps Einzelpersonen helfen, persönliche Fitness langfristig zu erreichen und zu erhalten.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Technische Nutzung in Studien zur eHealth-Technologie ein Problem ist, das sich negativ auf die Ergebnisse auswirken kann (4,5). Eine weitere Herausforderung besteht darin, eine außergewöhnliche Benutzererfahrung für die schnell und einfach zu bedienenden Apps zu bieten. Wenn Sie in diesem Geschäft nicht gut erfahren sind, benötigen Sie in dieser Phase der Entwicklung von Fitnessanwendungen möglicherweise Hilfe vom Team von UI/UX-Designern. Diese Art von Fitness-App kann die Aktivität eines Benutzers überwachen, z. B. Schlafmuster und Laufzeiten. Google Fit ist ein Beispiel für eine App, die Aktivitätsverfolgung nutzt. Diese App funktioniert mit anderen Apps wie 8fit, Calm und Instant – um Benutzern einen ganzheitlichen Blick auf ihre Gesundheit zu geben. Wie Clubs diese personenbezogenen Daten verarbeiten und letztlich nutzen, hat das Potenzial für sie, ihren Kunden deutlich verbesserte Erlebnisse zu bieten, indem sie ihren Mitgliedern spezielle Angebote, Rabatte oder Möglichkeiten bieten. Diese Daten können auch verwendet werden, um Abwanderungsraten zu bekämpfen und die Bindung unter der Klientel zu verbessern, indem Verhaltensmuster identifiziert werden. Mobile Anwendungen verändern die Wahrnehmung und Interaktion mit Fitness.

Abgesehen davon, dass man die physische Bewegung innerhalb eines Tages verfolgt, ist der Umfang dieser Anwendungen unglaublich und erweitert den Alltag. Unzählige Anwendungen bieten gesunde Rezepte, Diät-Tracking und persönliches Coaching, das mit oder ohne Zugang zu einem Fitnessstudio durchgeführt werden kann.