[ausprobiert] Pyramidentees von Sonnentor

Winterzeit ist Teezeit! Deswegen stelle ich euch heute, passend zum morgigen 1. Dezember, die Weihnachtstees aus der Dose von Sonnentor vor!

Eigentlich mag ich ja lieber losen Tee als Teebeutel, aber bei Pyramidenteebeuteln, werde ich dann doch immer schwach – da kann man nämlich ganz genau zusehen, wie sich die Blätter, Kräuter und getrockneten Früchte in der Tasse entfalten, wenn man heißes Wasser daraufgießt. Die weihnachtlichen Teedosen von  *Sonnentor sind so schön verpackt, dass man sie eigentlich auch verschenken könnte, die braucht man nicht mal einwickeln! Die Dosen gibt es in vier Sorten, bei denen man die Wahl zwischen Kräuter-, Grün-, Schwarz- oder Weißtee hat. Der Pyramidenbeutel besteht aus umweltfreundlichem Material, sodass er im Kompost entsorgt werden kann. Eine Dose enthält 40g, das sind 16 Pyramidenbeutel, und kostet 6,99 €. 

Ich habe drei Sorten getestet und hier mein Fazit:

Seelensonne

Zutaten (alle aus biologischem Anbau): Weißer Tee, Holunderblüten, Zitronenverbene, Himbeerstücke, Ingwerstücke, Rosenblüten

Dieser Tee bringt während der trubeligen Weihnachtszeit Ruhe und Gelassenheit ins Haus und vor allem die Himbeer- und Ingwer-Note hat mir sehr gut geschmeckt. Ich bin zwar kein Grün- oder Weißtee-Trinker, aber diese Sorte hat mich positiv überrascht. Der Tee ist sehr mild und hat ein zitroniges, fruchtiges und ein leicht blumiges Aroma.

Lichterglanz

Zutaten (alle aus biologischem Anbau): Zitronenmelisse, Zitronenverbene, Ceylon-Zimt, Orangenschalen, Sternanis, Vanilleschoten, Griechischer Bergtee, Rosenblüten

Dieser Tee schmeckt noch zitroniger als der erste, aber auch die Vanille und die fruchtige Note kommen gut durch. Der Tee ist meiner Meinung nach der perfekte Verdauungstee nach einem schweren Essen – und das gibt es ja an Weihnachten zu Genüge. Für Kräutertee-Liebhaber…und alle die es werden wollen!

Sternentanz

Zutaten (alle aus biologischem Anbau): Schwarztee, Orangenschalen, Lemongras, Ceylon-Zimt, Kümmel, Sonnenblumenblütenblätter 

Der letzte Tee ist mein Favorit – ein Schwarzee mit meinen Lieblings-Weihnachts-Gewürzen: Orange und Zimt. Obwohl auch das Gewürz enthalten ist, das ich so überhaupt nicht mag – Kümmel – hat mir der Tee am besten geschmeckt. Allein wenn man die Dose aufmacht, strömt einem schon der weihnachtliche Geruch entgegen…mhhmmm…

One comment

  1. Angelika Hintze-Stein says:

    Ich liebe Tee, trinke ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit. Sonnentor Produkte mag ich besonders gerne, schon wegen der schönen Verpackungen. Ich werde auf meinen Wunschzettel gleich die oben genannten Tee’s schreiben, genau nach meinem Geschmack, Hauptsache keine Süßholzwurzel drin.

Schreibe einen Kommentar