[ausprobiert] Produkte zur Gesichtsreinigung

Frühling ist die beste Zeit zum gründlichen Reinigen – nicht nur das Zuhause, sondern auch den Körper. In diesem Beitrag stelle ich euch 3 Produkte zur Gesichtsreinigung vor, die ich getestet habe!

Ja, Corona nervt und der Lockdown sowieso, aber die ersten Frühlingstage des Jahres zaubern einem dann doch ein Lächeln aufs Gesicht! Und ich bin schon total in Frühjahrsputz-Laune – schließlich sehen die ersten Tulpen, Hyazinthen und Osterglocken auf blitzblank geputzten Tischen und Kommoden umso besser aus!

Aber nicht nur meine eigenen 4 Wände bringe ich gerade zum Blitzen, sondern auch meinen Körper! Im Moment habe ich besonders viel Lust zu peelen, Masken aufzutragen und meine Haut besonders gründlich zu reinigen! Meine 3 Favoriten zur Gesichtsreinigung, die ich bei Douglas gefunden habe, stelle ich euch jetzt einmal vor.

Augen Make-up Entferner von Dr. Hauschka (75ml/15,99 €)

Der erste Schritt meiner Gesichtsreinigung heißt: Augen Make-up entfernen! Dazu benutze ich den Augen Make-up Entferner von Dr. Hauschka, der auch wasserfesten Mascara entfernt! Außerdem pflegt er die Augenpartie mit leichten, schnell einziehenden Ölen aus Sesam und Sonnenblume. Zusammen mit Rosenwasser, Heilpflanzenauszüge aus Augentrost und Fenchel beruhigt er die empfindliche Haut um die Augen zusätzlich. Vor dem Gebrauch muss man den Entferner schütteln, damit sich beide Phasen verbinden! Dann einfach ein Wattepad damit benetzen und sanft von innen nach außen über das Auge wischen. Bei besonders hartnäckigem Augen Make-up, den Entferner kurz einwirken lassen und dann sanft abwaschen.

Cleansing Emulsion von Santaverde (100ml/20,90 €)

Nachdem man das Augen Make-up entfernt hat, kann man den Rest des Gesichts reinigen. Die Cleansing Emulsion von Santaverde mit Aloe Vera, Apfelsaft, Kokos- und Sesamöl bewahrt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust, löst sanfte Hautschüppchen und wirkt noch dazu rückfettend. Die Emulsion einfach auf die nassen Hände geben, aufemulgieren, auf die feuchte Gesichtshaut auftragen und sanft massieren. Dann einfach mit warmen Wasser abwaschen! Damit bekommt man das Gesicht schön sauber und pflegt es zusätzlich noch – was will man mehr?

Rose Mist von Rosental (100ml/19,90 €)

Mein absoluter Favourite zum Schluss – das Rosenwasser von Rosental, das ganz am Ende, nachdem man das Gesicht gründlich gereinigt hat, aufgetragen wird! Man kann das Spray entweder auf ein Wattepad sprühen und dann das Gesicht damit abtupfen oder den Spray direkt auf das Gesicht sprühen – so mach ich das am liebsten, weil es so erfrischend ist! Danach am besten noch eine leichte Night Cream auftragen und die Gesichtshaut kann sich über Nacht super von den Strapazen des Tages erholen!

Das Rose Mist beruhigt die Haut und hilft den Feuchtigkeitsgehalt zu regulieren! Außerdem fördert es die Durchblutung der Haut und wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Noch dazu duftet es soooo gut nach Rose ohne dabei penetrant zu sein, sodass man danach entspannt ins Bett gehen kann!

Schreibe einen Kommentar