[ausprobiert] Produkte von myrto Naturalcosmetics

Als ich die Firma Myrto entdeckt hab, wusste ich sofort: Das muss ich ausprobieren! Hier also 4 Produkte im Test.

Bio Hair Balm Hanf (14,50 €) und Glossing Spray (16,50 €)

Los geht’s mit dem Hair Balm und Glossing Spray von *myrto!

Ich liebe Haarpflege-Produkte und würde am liebsten täglich was neues ausprobieren! Der Hair Balm mit Hanföl, Sheabutter, Avocadoöl und Rosmarin-Extrakt ist regenerierend, feuchtigkeitsspendend, glanzgebend und stärkt das Haar nachhaltig. Der Balm riecht angenehm nach Limette, Grapefruit und Bergamotte. Hier ist zu erwähnen, dass die Dufte in den Produkten von myrto auf rein pflanzlichen Wirkstoffen basieren und den Produkten keine Konservierungsstoffe oder sonstiges, was nicht in ein Kosmetikprodukt gehört, enthalten – so wie es sein soll!

Was ich an dem Hair Balm besonders toll finde: Man muss die Haarkur nicht auswaschen! Einfach sparsam einkneten und stylen. Toll, wenn man mal nicht so viel Zeit hat!

Das Glossing Spray mit Aloe Vera, Babassuöl (Palme aus der Amazonas-Region), Weizenproteine und Lavendelblüten-Honig duftet nach Myrte und Lemongrass. Es ist super für das tägliche Styling, da man es einfach nur auf die Handflächen sprüht und dann in das feuchte oder trockene Haar einknetet. Anschließend kann man es föhnen, kämmen, stylen. 

Deo Roll-On Myrte (10,90 €)

Ein Deo ohne schädliches Aluminium – super! Er soll sogar die Transpiration reduzieren und geruchsbildende Bakterien hemmen ohne die natürliche Hautflora anzugreifen. Im Gegenteil – das im Deo enthaltene Aloe Vera Gel, Jojoba- und Kokosöl sorgen sogar für eine zusätzliche Hautpflege, was will man mehr! Ich fand den Duft nach Myrte, Teebaum und Grapefruit etwas gewöhnungsbedürftig, ansonsten war ich sehr zufrieden, auch am Abend war der Duft noch da!

Übrigens, weil viele vielleicht gar nicht wissen, warum Aluminium-Deos schädlich sind, hier mal ein kleiner Exkurs. In konventionellen Deos sind viele gesundheitsschädliche Stoffe und Emulgatoren auf Mineralölbasis enthalten. Die könnten eigentlich über die Schweißdrüsen ausgeschieden werden, doch das im Deo enthaltene Aluminium verstopft die Schweißdrüsen…deshalb kann es auch bei der Umstellung auf aluminiumfreies Deo zu vermehrten Schwitzen kommen – aber durchhalten, es lohnt sich!

Summer Day Oil Roll-On Travel-Size (16,50 €)

Mit Anti-Aging kann man nie früh genug anfangen! Das Gesichtsöl Roll-On enthält einen pflanzlichen Lichtschutz und die Haut kann mithilfe des Öls die schädigende UV-Strahlung absorbieren, ohne, dass die Vitamin D-Produktion beeinträchtig wird. Außerdem schützt der im Öl enthaltene Antioxidantien-Mix vor der vorzeitigen Hautalterung! Auch wenn es sich hier um ein “Öl” handelt, hinterlässt es kein fettendes Hautgefühl, ganz im Gegenteil, ich fand das Öl sehr erfrischend und sogar bei Kopfschmerzen hat es geholfen…einfach ein bisschen auf den Schläfen rollern und etwas Geduld haben :)

 

One comment

  1. Angelika says:

    Freue mich, dass Du wieder neue Produkte vorstellst, besonders die Haarpflege finde ich persönlich sehr wichtig.

    Die Firma kannte ich noch gar nicht und deshalb bin ich sehr gespannt, das Eine oder Andere auszuprobieren. Ich werde es Dir berichten.

Hinterlasse eine Antwort